<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=424231064635974&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
  
22/01/2018,

Public Relations

consense stellt vor: Unser Kunde VoltStorage und sein innovativer Stromspeicher

Gründer-Team

Das Jungunternehmen aus München erobert den Energiemarkt mit innovativen Stromspeichern für Photovoltaik-Anlagen in Privathaushalten

Seit Oktober 2017 betreut consense wieder ein Startup. Warum? Weil wir junge Unternehmen unterstützen möchten und uns das sympathische Gründungstrio von ihrem Produkt voll und ganz überzeugen konnte. Michael Peither, Jakob Bitner und Felix Kiefl gründeten 2016 die VoltStorage GmbH und entwickeln gemeinsam mit ihrem Team innovative Stromspeicher für Photovoltaik-Anlagen in Privathaushalten. Während eines Urlaubssemesters entwarf Michael Peither, heute CTO des Startups, den ersten Prototypen. Ein amerikanischer Investor ermöglichte den Gründern einen viermonatigen Forschungsaufenthalt in Shenzhen, China, wo sie die Technologie testen und erweitern konnten. Inzwischen ist das Produkt marktreif und die erste Serie des VoltStorage Stromspeichers in Deutschland erhältlich.

Wir sind begeistert von dem Produkt, da es einerseits eine ganz praktische Lösung für private Haushalte bietet, ihren tagsüber gewonnenen Solarstrom zwischenzuspeichern und diesen auch dann zu nutzen, wenn kein Sonnenlicht zur Verfügung steht. Andererseits glauben wir, dass das Produkt das nötige Potenzial hat, um den Energiemarkt zu revolutionieren. Denn dank der verwendeten Technologie bieten die Stromspeicher eine sichere, ökologische und wirtschaftliche Alternative zu den bislang am Markt erhältlichen Speicherlösungen aus Lithium und Blei-Schwefelsäure. Mithilfe des innovativen Stromspeichers können erstmals auch Privathaushalte auf Basis der sogenannten Vanadium-Redox-Flow (VRF)- Speichertechnologie ihre eigene Solarenergie dauerhaft nutzen und damit eine stabile Energieversorgung aus erneuerbaren Energien erreichen.

VoltStorage_Stromspeicher-minDer VoltStorage Stromspeicher ist ein kompaktes „All-in-One“-Gerät mit 55x140x55 cm (BxHxT).

„Die Energiewende auf globaler Ebene ist eine große Chance, die Welt sauberer und fairer zu gestalten. Das Speichern von Strom zur zumindest teilweisen Entkopplung von Produktion und Verbrauch ist ein wichtiger Baustein für ihr Gelingen. Mit VoltStorage wollen wir unseren Beitrag dazu leisten”, erklärt Jakob Bitner, CEO und Co-Founder.

Und weil wir genauso für diese Idee brennen wie die Gründer von VoltStorage, unterstützt consense den Vertrieb mit begleitender Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und steht dem sympathischen Jungunternehmen in allen Fragen der PR beratend zur Seite. Wir lieben es, uns in neue Technologien einzuarbeiten – das ist spannend und fordernd zugleich. In den vergangenen Wochen konnten wir vielen Pressevertretern das Münchner Startup und seinen Stromspeicher vorstellen. Wir sind uns sicher, dass wir künftig noch viel von VoltStorage hören werden – denn die Journalisten finden das Produkt ebenso spannend wie wir.

Mehr Informationen zu VoltStorage sind auf der neuen Homepage verfügbar: www.voltstorage.com

 

Wera Otterbach

Autor Wera Otterbach

Als studierte Germanistin und Romanistin verfügt sie über sprachliches Feingefühl. Ausgeprägte Neugierde, Offenheit und Proaktivität kennzeichnen ihr Handeln. Schätzt die Herausforderung, liebt den Blick über den Tellerrand und überzeugt mit unkonventionellen Antworten. Sie bereist die Welt seit sie denken kann und findet Inspiration in Begegnungen und Diskussionen.

In unserem Blog geht es um Kommunikation im digitalen Zeitalter – insbesondere für mittelständische B2B-Unternehmen. Wir teilen außerdem unser Fachwissen und unsere Einschätzung zu Ereignissen, Trends und Zukunft. Die geäußerte Meinung entspricht der Haltung des Autors.

Beliebte Artikel